Bachelor of Arts - Betriebswirtschaft

Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Studiengang Betriebswirtschaft
Abschluss Bachelor
Abschlussgrad Bachelor of Arts
Beginn WS
Regelstudienzeit 6 Semester
Anschlussqualifikation Betriebswirtschaft (M.A.)
Industrial Management (M.Sc.)
Industrial Management (M.Sc.)
Kategorie Management
Soziales
Studienrichtungen Marketing
Logistics
Internationales Management
Human Ressource Mgt.
Finance
Controlling & Accounting
Studienform Vollzeitstudium
Zulassungsbeschränkung Nein
Studiengebühren Nein
Credits 180
Akkreditiert Ja  / Urkunde
Bewerbungs-Portal Onlinebewerbung für zulassungsfreie Studiengänge

Berufsfelder

Der „Bachelor of Arts“ (B. A.) Betriebswirtschaft qualifiziert Sie zu anspruchsvollen Managementtätigkeiten im In- und Ausland.

Aufgrund der idealen Kombination zwischen wissenschaftlicher Lehre, praktischer Orientierung und der Möglichkeit, sich entsprechend Ihrer persönlichen Interessen und Fähigkeiten in Schwerpunkten zu spezialisieren, eröffnen sich Ihnen hervorragende Berufsperspektiven.

Dabei können Sie eigenverantwortliche Aufgaben beispielsweise in den Abteilungen:

  • Rechnungswesen und Controlling,
  • Einkauf, Logistik, Vertrieb sowie Marketing
  • aber auch Personalwesen und Organisation mittelständiger sowie großer internationaler Unternehmen, Verbänden oder öffentlichen Einrichtungen übernehmen.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, selbstständig unternehmerisch und freiberuflich beratend einer anspruchsvollen  Tätigkeit nachzugehen.

Mit einem guten Bachelorabschluss können Sie Ihre Fähigkeiten in einem Masterstudiengang vertiefen.

Nach oben

Studienziel

Die Absolventen des Studienganges verfügen über die Fähigkeiten eines spezialisierten Generalisten. Mit dem Bachelor Betriebswirtschaft der Hochschule Mittweida erhalten Sie einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss, der in der gesamten EU anerkannt ist.

Nach oben

Studienaufbau

Im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft bestimmen Ihre Stärken und Interessen Ihre Entwicklungschancen.

Der Studiengang ist auf sechs Semester angelegt. In der Grundausbildung der ersten drei Semester werden Sie von Unternehmern und Wissenschaftlern an alle Teilgebiete der modernen Betriebswirtschaft herangeführt. Dazu gehören wissenschaftliche und methodische Grundlagen des Finanz-, Personal- und Produktionsmanagements sowie der Organisation, des Marketings und der Logistik. Gleichzeitig bekommen Sie von Juristen und Steuerfachwirten sowie Mathematikern, Informatikern und Volkswirten – auch aus dem internationalen Bereich – Einblicke in Wissenschaften, die mit uns interdisziplinär zusammenarbeiten.

Ab dem vierten Semester erhalten Sie die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse Ihrer Interessengebiete in zwei Vertiefungsfächern auszubauen:

 

Darüber hinaus trainieren Sie Schlüsselqualifikationen einer Unternehmer-persönlichkeit. Im sechsten Semester werden Sie unmittelbar auf Ihre Tätigkeit im Unternehmen vorbereitet. Dies erfolgt durch ein betriebliches Praktikum, an welches die Anfertigung der Bachelorarbeit anknüpft.

Nach oben

Ausbildung

Wir vermitteln Ihnen ökonomische Prinzipien sowie vertiefendes und praxisnahes Anwendungswissen auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften. Darüber hinaus erwerben Sie sprachliche und persönlichkeitsfördernde Kompetenzen sowie wissenschaftlich-analytische Fähigkeiten. Wir bieten Ihnen gute Studienbedingungen und eine intensive Betreuung durch die Dozenten.

Durch die Wahl der richtigen Studienschwerpunkte gehen Sie Ihren persönlichen Interessen und Talenten nach. Sie werden nicht einfach BWLer, sondern spezialisieren sich als Finanzexperte, Unternehmensberater, Controller, Personalmanager, Projektleiter, Logistiker oder Creative Director.

Zusammen mit Ihrem Verständnis über Unternehmertum und die mit ihm verknüpften Randgebiete sind Sie in der Lage, in einer speziellen Managementfunktion gestaltend, leitend oder beratend in einem Unternehmen mitzuwirken.

Nach oben

Zugangsvoraussetzungen

Das Studium im Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Mittweida kann aufnehmen wer:

  • die allgemeine Hochschulreife
  • die fachgebundene Hochschulreife (für die entsprechende Fachrichtung)
  • die Fachhochschulreife

verfügt. Daneben bestehen weitere Möglichkeiten, Zugang zu einem Hochschulstudium zu erhalten. Diese sind auf der Seite Studieren ohne Abitur dargestellt.

Nach oben

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unsere Onlinebewerbung.
Bitte beachten Sie, dass eine Immatrikulation nur bei Einreichen von zusätzlichen Unterlagen möglich ist. Diese werden Ihnen in der Bestätigung- E-Mail zur Onlinebewerbung mitgeteilt.

Für internationale Studienbewerber/innen mit ausländischem Bildungsnachweis ist eine Onlinebewerbung zur Zeit noch nicht möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Bewerbung für ausländische Studieninteressenten..

Bitte beachten Sie die gültigen Bewerbungstermine!