Bachelor of Science - Energy Efficiency and Englishes

gemeinsamer Studiengang der Hochschule Mittweida und der TU Chemnitz 

Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Studiengang Energy Efficiency and Englishes
Abschluss Bachelor
Abschlussgrad Bachelor of Sciences
Beginn WS
Regelstudienzeit 6 Semester
Kategorie Management
Technik
Studienform Vollzeitstudium
Beschreibung gemeinsamer Studiengang der TU Chemnitz und der Hochschule Mittweida
Zulassungsbeschränkung Nein
Studiengebühren Nein
Credits 180
Akkreditiert Nein
Bewerbungs-Portal TU Chemnitz

Hintergrund

Die Energiewende zwingt alle betroffenen Sektoren der Energiewirtschaft dazu, eine große Zahl an Fach- und Führungskräften aufzubauen, die sich in energiewirtschaftlichen Prozessen in den sich schnell verändernden globalen Märkten auskennen. Diese müssen über technisches Knowhow verfügen und zugleich zentral wichtige Rechtsgrundlagen im Bereich der Energieversorgung und -anwendung verstehen. Gleichzeitig wächst die globale Vernetzung von Unternehmen, die international handlungsfähige Beschäftigte gewinnen müssen. Daher ist die Vermittlung interkultureller Handlungskompetenzen, die auf fachwissenschaftlichem Praxiswissen sowie hervorragenden Sprachkenntnissen aufbauen, ein zweites Ziel des Studiengangs.

© Yupiramos Group - Fotolia.com

Nach oben

Studieninhalt

Wir wollen Sie zu einer solchen generalistischen Fach- und Führungskraft mit professionellen sprachlichen und kulturellen Kenntnissen ausbilden. Sie erwerben somit nicht nur ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen im Energiemanagement, sondern auch kultur- und sprachwissenschaftliche Kompetenzen in der Anglistik/Amerikanistik. Den Studiengang zeichnet ein hoher Grad an Anwendungsorientierung aus.

Beim Studiengang Energy Efficiency and Englishes handelt es sich um einen interdisziplinären Kombinationsstudiengang der Hochschule Mittweida und der TU Chemnitz.

Download Studiengangsflyer

Nach oben

Studienaufbau

Im Studium werden ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen aus dem Energiesektor mit sprachlichen und kulturellen Kompetenzen erworben. Für den erfolgreichen Abschluss dieses Bachelorstudiums sind insgesamt 180 Leistungspunkte (LP) erforderlich. Dabei entfallen auf den Teil Energiemanagement an der Hochschule Mittweida 80 LP und auf das Studium der Anglistik/Amerikanistik an der TU Chemnitz ebenfalls 80 LP. Für das Bachelormodul, das aus Bachelorarbeit und Bachelorkolloquium besteht, werden 20 LP vergeben.

Im Bereich Energieeffizienz beinhaltet der Studiengang folgende Module an der HS Mittweida:Im Bereich Anglistik/Amerikanistik beinhaltet der Studiengang folgende Module an der TU Chemnitz:
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Einführung Energietechnik
  • Elektrotechnik
  • Energiepolitik und Energierecht
  • Energiewirtschaft I und II
  • Energiemanagement I und II
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Regenerative Energien
  • Technische Dienstleistung
  • Umweltprozesstechnik
  • Energie- und Umweltmesstechnik/-controlling
  • Nachhaltige Bau- und Versorgungstechnik
  • Licht- und Gebäudetechnik
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • English Language and Culture
  • Applied Linguistics
  • English Literatures and Cultures I + II
  • American Studies
  • British and American Social and Cultural Studies
  • English Language Training: Basics
  • English Language Training: Advanced
  • Skills-based Language Training
    (Information Techniques; Speaking and Presentation Skills; Text Production)

 

Download Modulplan

Nach oben

Berufsperspektiven

Die Branche der erneuerbaren Energien spielt weltweit eine immer wichtigere Rolle. Hier entstehen Arbeitsplätze der Zukunft. Sie erwerben neben energiewirtschaftlichem Wissen umfassende Kenntnisse in den Bereichen Energiemanagementsysteme und Ressourceneffizienz. Damit Sie dieses Wissen auch kommunikativ umsetzen können, erlangen Sie zudem hervorragende Englischsprachkenntnisse, kulturelles Einfühlungsvermögen und interkulturelle Handlungskompetenzen.

Sie werden benötigt:

  • in kleinen und mittelständischen Unternehmen, die über internationale Kooperationen verfügen,
  • bei Energiedienstleistern und Versorgungsunternehmen,
  • bei Unternehmen, die in der Energieberatung tätig sind.

Berufsfelder im In- und Ausland sind:

  • Energiebeauftragter, Energiemanagementbeauftragter
  • Energieberater, Energetiker, Energiewirtschaftler

Nach oben

Zugangsvoraussetzungen

Das Studium im Studiengang Energy Efficiency and Englishes an der Hochschule Mittweida kann aufnehmen wer:

  • die allgemeine Hochschulreife

Interessenten mit einer Fachhochschulreife wenden sich bitte an die Fachspezifische Studienberatung.

Nach oben

Bewerbung

Energy Efficiency and Englishes ist ein gemeinsamer Studiengang der TU Chemnitz und der Hochschule Mittweida.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die TU Chemnitz.

Bewerbungsablauf:

  • Online-Bewerbung ausfüllen
  • Kurzantrag zur Online-Bewerbung ausdrucken und unterschreiben
  • Kurzantrag zusammen mit den Bewerbungsunterlagen einsenden

Bewerbungsunterlagen:

  • Kurzantrag zur Online-Bewerbung
  • beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, z. B. Abiturzeugnis
  • Versicherungsbescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse
  • adressierter und frankierter Rückumschlag (Format A5 mit 1,45 EUR frankiert)
  • gegebenenfalls sind weitere Unterlagen notwendig (z.B. bei Zweitstudium, Hochschulwechsel oder Einstieg in ein höheres Fachsemester)

Adresse:
Technische Universität Chemnitz
Studentensekretariat
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz

Eine Immatrikulation ist nur bei vollständig eingereichten Bewerbungsunterlagen möglich.
Bitte beachten Sie die gültigen Bewerbungstermine.

Nach oben