Prof. Dr. rer. pol. Andreas Schmalfuß

Foto von
Prof. Dr. rer. pol.
Andreas Schmalfuß

+49 3727 58 1359
+49 3727 58 1359
+49 3727 58 1359


Besucheradresse:
Grunert de Jácome- Bau, Raum 6.03.40

Vorlesungen

  • Finanzmanagement
  • betriebliche Finanzierung
  • Start-up und Gründungsfinanzierung
  • betriebliche Investitionswirtschaft
  • Businessplanung und Geschäftsmodellentwicklung
  • Insolvenzrecht & Turnaround Management

Nach oben

Wissenschaftlicher Weg

seit 2019 Ehrendoktorwürde der Universität Almaty

seit 2015 Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Mittweida

2015 Gründungsdekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

seit 2014  Inhaber der Professur für “Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Finanzcontrolling“ an der Hochschule Mittweida University of Applied Sciences

2004 - 2009  Leiter des SUC Sächsischen Unternehmer College (Dresden)

seit 2008 Honorarprofessur an der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie

1994 - 1997  wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technischen Universität Chemnitz

1994 - 1997  Projektleiter des Forschungsprojektes: “Aktives und partizipatives Controlling“

2005 - 2006  Masterstudium “Wirtschaft und Recht“ an der DIU Dresden International University

1991 - 1994 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz

1988 - 1991  Studium der Ökonomie an der Technischen Universität Chemnitz

Nach oben

Berufliche Entwicklung

2009 - 2014 Vizepräsident des Sächsischen Landtages (www.landtag.sachsen.de)

2004 - 2014 Abgeordneter des Sächsischen Landtages (www.landtag.sachsen.de)

2004 - 2009 Leiter des SUC Sächsischen Unternehmer College (www.unternehmer-college.de, Dresden)

2003 - 2004 kaufmännischer Geschäftsführer der Omeras GmbH (www.omeras.de, Lauter)

2003 - 2009 Leiter des SCC Sächsischen Controller College (www.controller-college.de, Dresden)

2002 - 2009 Geschäftsbereichsleiter bei der M+E Consult GmbH (www.me-consult.de, Dresden)

seit 1999 Dozent an der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Leipzig

1999 - 2002 Associate Director der Sachsen LB Corporate Finance Holding GmbH (www.cfh.de, Leipzig)

1997 - 1999 Consultant bei PricewaterhouseCoopers ( Essen)

Nach oben

Weitere Aktivitäten

seit 2019  Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz

seit 2019  Vertrauensdozent der Friedrich - Naumann - Stiftung für die Freiheit

seit 2019  Mitglied des Aufsichtsrates der CAWG (Chemnitz)

seit 2018  Mitglied im BVMW Landeswirtschaftssenat im Freistaat Sachsen, Senator

seit 2018  Mitglied im Unternehmensbeirat der DPFA Akademiegruppe GmbH (Zwickau)

seit 2017  Mitglied im Leichtathletik Club Erdgas Chemnitz e.V.

seit 2017  Gründungsmitglied im Blockchain Competence Center Mittweida

seit 2016  Gründungsmitglied im Institut für Innovation Controlling Business Development

seit 2016  Mitglied im Aufsichtsrat der Communisystems Care AG

seit 2016  Mitglied im Parlamentarisches Forum Mittel- und Osteuropa e.V.

seit 2015  Mitglied im Industrieverein Sachsen 1828 e.V.

seit 2015  Mitglied im Hochschullehrerbund Bundesvereinigung e.V.

seit 2015  Mitglied im Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V.

seit 2014  Mitglied in der Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Sächsischen Landtages e.V.

seit 2011  Mitglied Partnerschaft der Parlamente e.V.

seit 2010  Mitglied im Verein Freunde der Technischen Universität Chemnitz e.V.

seit 2009  Mitglied im Controller Verein e.V.

seit 2009  Mitglied im Deutschen Alpenverein e.V. - Sektion Chemnitz

seit 2005  Mitglied im Förderverein Parkeisenbahn Chemnitz e.V.

seit 2003  Mitglied im Förderverein der Staatlichen Studienakademie Leipzig e.V.

seit 2001  Mitglied des Lions Club Chemnitz-Agricola

Nach oben

Publikationen

12/1997 Promotionsschrift, Schmalfuß, A.,
“Zur Entwicklung einer führungsorientierten Kosten- und Leistungsrechnung mit dem Schwerpunkt der Marktsegmentrechnung für klein- und mittelständische Unternehmen“ Sonderheft 1, wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme, Technische Universität Chemnitz

10/1994 Diplomarbeit, Schmalfuß, A.,
“Die Beteiligungspolitik von Kapitalbeteiligungsgesellschaften in den neuen Bundesländern“, Technische Universität Chemnitz

02/1995 Schröder, O., Schmalfuß, A., Klemmer, J.,
„Beiträge eines aktiven und partizipativen Controllings zum robusten Produktionsprozess“
Heft 5, wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebs-wissenschaften und Fabriksysteme, Technische Universität Chemnitz

08/1996 Böttcher, G., Greuel, T., Müller, M., Schmalfuß, A.,
„Robuste Produktionsprozesse im Fokus der Betriebswirtschaft“
Heft 6, wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebs-wissenschaften und Fabriksysteme, Technische Universität Chemnitz

10/1996 Müller, M., Müller, S., Schmalfuß, A.,
„Die prozeßorientierte Platzkostenrechnung als Basis für das Gemeinkostenmanagement in robusten Unternehmen“
Heft 7, wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebs-wissenschaften und Fabriksysteme, Technische Universität Chemnitz

11/1996 Schmalfuß, A., Greuel, T.,
„Robuste Unternehmen als Unternehmensstrategie und die Rolle des Controlling darin“
Heft 5, wissenschaftliche Diskussionspapiere der Fakultät für Wirtschafts-wissenschaften, Technische Universität Chemnitz

02/1997 Greuel, T., Klemmer, J., Schmalfuß, A.,
„Das Konzept robuster Produktionsprozesse als Unternehmensstrategie für klein- und mittelständische Unternehmen“
Heft 8, wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebs-wissenschaften und Fabriksysteme, Technische Universität Chemnitz

12/1997 Promotionsschrift, Schmalfuß, A.,
“Zur Entwicklung einer führungsorientierten Kosten- und Leistungsrechnung mit dem Schwerpunkt der Marktsegmentrechnung für klein- und mittelständische Unternehmen“

Sonderheft 1, wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebs-wissenschaften und Fabriksysteme, Technische Universität
Chemnitz

12/2002 „Wachstumsfinanzierung für mittelständische Unternehmen“ Schriftenreihe für die Praxis, Heft 5, Unternehmerverband Sachsenmetall

05/2003 „Der industrielle Mittelstand in Sachsen“
Schriftenreihe für die Praxis, Heft 6, Unternehmerverband Sachsenmetall

10/2005 Masterarbeit, Schmalfuß, A.,       
“Synoptische Betrachtung des Bundesangestelltentarifs (BAT) und des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) im Kontext branchenspezifischer Lösungen“

Nach oben

Wissenschaftlicher Weg

1988 - 1991  Studium der Ökonomie an der Technischen Universität Chemnitz

1991 - 1994  Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Chemnitz

1990 - 1994  Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung

1994 - 1997  wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technischen Universität Chemnitz

1997 - 1999  Consultant der PricewaterhouseCoopers GmbH (Essen)

1999 - 2002  Associate Director der Sachsen LB Corporate Finance Holding GmbH (Leipzig)

1999 - 2014  Dozent an der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Leipzig

2002 - 2009  Geschäftsbereichsleiter der Sparte “Betriebswirtschaft & Corporate Finance“ bei der M+E Consult GmbH (Dresden)

2003 - 2004  kaufmännischer Geschäftsführer der Omeras GmbH (Lauter)

2003 - 2009  Leiter des SCC Sächsischen Controller College (Dresden)

2004 - 2009  Leiter des SUC Sächsischen Unternehmer College (Dresden)

2005 - 2006  Masterstudium “Wirtschaft und Recht“ an der DIU Dresden International University