Workshops/Veranstaltungen

OPEN ENGINEERING auf dem Studieninformationstag

Der Studieninformationstag am 6. April 2019 bietet wieder jede Menge Information und Orientierung. Das Projektteam nutzt die Chance und stellt den Studieneinstieg Mathematik vor mit einem Vortrag: „Mathe leicht gemacht mit dem Studieneinstieg Mathe“ und der Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren.

Der Studieneinstieg Mathematik ist ein online-Angebot für zukünftige Studierende der Hochschule Mittweida zur Wiederholung mathematischer Grundkenntnisse aus der Schulzeit. Er unterstützt durch verschiedene Lernangebote den Übergang vom Abitur zum Studium, beim Erlernen der mathematischen Fähigkeiten und Fertigkeiten, diese zu überprüfen, aufzufrischen und zu erweitern.

Unsere beiden Studentinnen geben ab 12.30 Uhr im Grunert-de-Jácome-Bau (Haus 6), Raum 6.00.32 Einblick in das neue Angebot und stehen für Fragen zur Verfügung.

To top

Einführungsworkshop zum Webkonferenzsystem Adobe Connect

Das Projekt „Open Engineering 2“ führt am 13.03.2019 in der Arbeitsgruppe Mathematik des Projekts unter Leitung von Frau Prof. Fischer  einen Einführungsworkshop zum Webkonferenzsystem Adobe Connect durch. Die Veranstaltung findet als Präsenz in der Zeit von 10 – 11 Uhr im Raum 6.03.01 statt. Ab 13 Uhr treffen wir uns in Adobe Connect direkt wieder, jeder von seinem Arbeitsplatz aus.

Interessierte sind eingeladen, sich über die Möglichkeiten der Arbeit mit dem Webkonferenzsystem Adobe Connect zu informieren.

Inhalte werden sein:

  1. Einführung in Adobe Connect
  2. Planung von Veranstaltungen in Adobe Connect
  3. Grundlegende Funktionen in Adobe Connect: Audio, Video, Statusmeldungen, Whiteboard, Chat
  4. Vorbereitung von Veranstaltungen in Adobe Connect
  5. Durchführung von Veranstaltungen in Adobe Connect

Wenn Sie Interesse haben, sind wir dankbar über eine Rückmeldung in beigefügter Terminabfrage bis zum 11.03.2019. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte den nachfolgenden Link und tragen Sie sich bitte in der Online-Teilnehmer-Liste ein. Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird Ihr Listeneintrag anonymisiert, sodass nur das Organisationsteam die Namen einsehen kann und zu einem späteren Zeitpunkt leider auch keine Einsicht der eigenen Eintragung möglich ist.

Link zur Online-Teilnehmer-Liste: https://terminplaner4.dfn.de/EMwYHNpYiOft1tW6

To top

12. Treffen des Facharbeitskreises/Netzwerkes Mathematik/Physik und E-Learning

Das Team vom Projekt Open Engineering 2 beteiligt sich mit einem Beitrag aktiv am 12. Netzwerktreffen des Facharbeitskreises Mathematik/Physik und E-Learning. Unter dem Titel "Studieneinstieg Mathematik – ein online-Vorkurs" werden Ergebnisse der Projektarbeit vorgestellt. 

Das Netzwerktreffen findet am 12. März 2019 ab 9.30 Uhr an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg statt. 

Interessierte können sich unter Angabe des Namens und der Einrichtung unter folgendem Link anmelden: https://terminplaner4.dfn.de/oN5lsJOj865Bwxct

Programm und Informationen zu Anfahrt und Parken finden Sie hier: 

-> Programm, -> Anfahrt

To top

Mitwirkung am 4. Tag der Lehre 2018

Unter dem Titel "DIGITAL KOMPETENT LEHREN UND LERNEN – NUR WIE?" findet am 17. Oktober 2018 von 14:00 - 20:00 Uhr im Zentrum für Medien und Soziale Arbeit der 4. Tag der Lehre an der Hochschule Mittweida statt.

Im Zusammenhang mit der parallel verlaufenden Präsentation von Forschungspostern beteiligt sich das Team vom Projekt Open Engineering 2.

Ziel ist die Darstellung der aktuellen Ergebnisse im Kontext der Lehrprozessgestaltung mittels Blended Learning.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den gemeinsamen Austausch. 

To top

Auftaktveranstaltung der 2. Förderphase

Die offizielle Auftaktveranstaltung „Open Engineering 2 – Interdisziplinäre Studienplattform für die berufsbegleitende akademische Weiterbildung“ findet am 12. Juni 2018 von 13:30 – 16:00 Uhr im Studio B, Haus 6 an der Hochschule Mittweida statt.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Die Agenda zur Veranstaltung finden Sie hier. Bitte melden Sie sich bis zum 05.06.2018 über diesen Link an.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

To top